UPTe & UPTf subgingivale Instrumentierung

UPTe & UPTf subgingivale Instrumentierung

Verbleiben nach der AIT oder der CPT noch Sondierungstiefen von 5 mm oder mehr oder Sondierungstiefen von 4 mm, die bluten, so ist es angezeigt, an diesen Zähnen die Parodontien nochmals subgingival zu reinigen.

BEMA-Nr.

Leistung

Punkte

UPTe

Subgingivale Instrumentierung bei Sondierungstiefen von 4 mm oder mehr und Sondierungsbluten sowie an allen Stellen mit einer Sondierungstiefe von 5 mm oder mehr, je einwurzeligen Zahn

5

UPTf

Subgingivale Instrumentierung bei Sondierungstiefen von 4 mm oder mehr und Sondierungsbluten sowie an allen Stellen mit einer Sondierungstiefe von 5 mm oder mehr, je mehrwurzeligen Zahn

12


Die Indikation ergibt sich entweder aus der Befundevaluation (BEMA-Nrn. BEVa/BEVb) oder aus den BEMA-Nrn. UPTd bzw. UPTg.

Die subgingivale Instrumentierung ist berechnungsfähig

  • an einwurzeligen Zähnen nach der Nr. UPTe
  • an mehrwurzeligen Zähnen nach der Nr. UPTf
  • nur an Zähnen mit Sondierungstiefen von ≥  4 mm plus Sondierungs-bluten bzw. Sondierungstiefen von ≥ 5 mm auch ohne SB

KZV-Vorgaben beachten:

teilweise sind die Positionen UPTe & UPTf NUR an Zähnen berechnungsfähig, an denen eine AIT (und ggf. eine CPT) durchgeführt wurde.

Für die UPTe/UPTf:

  • ist keine spezielle Methode der Reinigung vorgeschrieben.
  • kann eine Anästhesie (40/41a BEMA) berechnet werden.


Die UPTe/UPTf kann - bei Vorliegen des entsprechenden Befundes - in jeder UPT-Sitzung durchgeführt werden:

  • Grad A: einmal im Kalenderjahr, Mindestabstand zehn Monate
  • Grad B: einmal im Kalenderhalbjahr, Mindestabstand fünf Monate
  • Grad C: einmal im Kalendertertial, Mindestabstand drei Monaten


Die Notwendigkeit ist zu dokumentieren und das Wirtschaftlichkeitsgebot ist zu beachten.


weitere Abrechnungstipps

mehr
mehr
mehr
mehr
mehr
mehr
mehr
mehr
mehr
mehr
mehr
mehr
mehr
mehr
mehr
mehr
mehr
mehr
mehr
mehr
mehr
mehr
mehr
mehr
mehr
mehr
mehr
mehr
mehr
mehr
mehr
mehr
mehr
mehr
mehr
mehr
mehr
mehr
mehr
mehr
mehr
mehr
mehr

Newsletter

Immer aktuelle News & Tipps mit meinem Monatsletter

ABONNIEREN